Dia 14 Dia 2 Dia 8 Dia 6 Dia 16

Rundtourziele in Sri Lanka

Nuwara Eliya

Berglandschaft des Hochlands

Für Foto-Enthusiasten ist eine Fahrt durch das Hochland Sri Lankas ein Muss.

Eine Landschaft, die ständig neue Ausblicke bietet: Wasserfälle in allen Variationen, Teeplantagen, die aus der Ferne wie Rasen aussehen, ...



Teeplantagen im Hochland

Einen Teil der Fahrt durch das Hochland sollten Sie auf jeden Fall mit dem Zug zurücklegen. Im Rahmen einer Rundfahrt bietet sich da die Strecke von Ella nach Nanu Oya an.

Auch sollten Sie sich einer Führung durch eine Teefabrik anschließen.



Markt in Nuwara Eliya

Nuwara Eliya - die Sri Lanker sprechen das "Nurelia" oder "Nuarelia" aus - ist mit 2070 Metern über dem Meeresspiegel die höchst gelegene Stadt in Sri Lanka.

Die unbedeutende Ansiedlung erreichte seine Bedeutung vor 200 Jahren durch die Engländer, denen das fast mitteleuropäische Klima mehr zusagte, als die Hitze an der Küste. Nuwara Eliya besteht daher fast ausschließlich aus englischen Kolonialbauten.

Und natürlich wollten die Engländer auch nicht auf einen Golfplatz und eine Pferde-Rennbahn verzichten.




Stadtplan von Nuwara Eliya

Stadtplan von Nuwara Eliya