Dia 14 Dia 2 Dia 8 Dia 6 Dia 16

Rundtourziele in Sri Lanka

Dambulla

Die Höhlentempel von Dambulla

Die Höhlen im 180 Meter hohen Dambulla Gala wurden wahrscheinlich schon im 1. Jahrhundert v. Chr. als Kloster genutzt.

Im 11. und 17. Jahrhundert erlebte das Klosterleben einen Höhepunkt.



Deckenbemalung in einer Höhle

Die fünf Höhlen sind mit prächtigen Fresken geschmückt und enthalten zahlreiche Statuen, die überwiegend Buddha in verschiedenen Haltungen darstellen.

Der Felsen bietet aber auch einen sehr schönen Ausblick über die Landschaft. In östlicher Richtung können Sie von hier aus den Sigiriya-Felsen sehen.



In den Höhlen gibt es mehrere hundert Buddha-Statuen

Lange Zeit war das Fotografieren in den Höhlen nicht erlaubt, weil sich vor einigen Jahren eine Touristin auf einer Buddha-Statue sitzend ablichten ließ und während dieses Sakrilegs von einem Mönch gesehen wurde.

Seit 2003 darf wieder auf dem Tempelgelände und in den Höhlen fotografiert werden - in den Höhlen allerdings nicht mit Blitzlicht.






Stadtplan von Dambulla

Stadtplan von Dambulla